10 der besten Pub-Wanderungen in ganz Großbritannien, grobe Leitfäden

Die britische Landschaft ist ein Traum für Wanderer. Hinzu kommt ein einzigartiges britisches Etablissement, der Pub, und der Tag ist angebrochen. Hier sind 10 unserer Lieblings-Pub-Wanderungen.

Die besten Pub-Wanderungen in Großbritannien

Von der dramatischen Küste bis zu den Bergen im Hochland, von der bewegten Moorlandschaft bis zu den bukolischen Binnengrafschaften – die wild variierenden Landschaften Großbritanniens bieten einige der besten Wandermöglichkeiten der Welt.

Kombinieren Sie dies mit einem anderen einzigartigen britischen Etablissement, dem Pub, und Sie haben die Voraussetzungen für einen ziemlich guten Tagesausflug. Hier sind zehn unserer beliebtesten Kneipentouren im ganzen Land.

1. Die Küste von Yorkshire: Whitby zu Staithes

Entfernung: 18,5 km; anstrengend

Dauer: 6-7 Stunden

Der beste Säufer auf dem Weg dorthin: Der Kabeljau & Hummer, Staithes

Whitby und die versteckten Dörfer entlang der Küste des North York Moors Nationalparks sind einige der malerischsten Orte des Landes. Die wilde Nordsee zerfleischt die Klippenränder, während die vielfältige Vogelwelt die Elemente bekämpft. Diese ganztägige Wanderung folgt dem Cleveland Way nördlich von Whitby nach Staithes – und es gibt keinen Mangel an Pubs entlang der Küste.

Bei der Ankunft in Staithes hängt The Cod & Lobster unsicher am Hafen (und war gelegentlich etwas zu nah am Rand – schauen Sie sich nur die Bilder an der Wand nach dem Sturm von 1953 an). Aus dem Wind ist dies ein gemütliches, einladendes Pub mit einer meeresfrüchtereichen Speisekarte.

Staithes Harbour, North Yorkshire © Dave HeadShutterstock

2. Pembrokeshire Coast Nationalpark, St. Davids

Entfernung: 11km; mittelmäßig

Dauer: 4 Stunden

Der beste Säufer auf dem Weg dorthin: Die Farmers Arms, St. Davids.

St. Davids, die kleinste Stadt Großbritanniens, bietet den perfekten Ausgangspunkt (und das perfekte Ende) für eine Erkundung des dramatischen Pembrokeshire Coast Path.

Nehmen Sie einen Fußweg nach Süden zur Küste und folgen Sie der Route um die Halbinsel Pen-Dal-aderyn mit erstaunlichen Aussichten über Ramsey Island. Gehen Sie zurück nach St. Davids und trinken Sie ein Bier bei The Farmers Arms.

Sonnenuntergang an der Pembrokeshire Coast © Matt TrainShutterstock

3rd Children Scout, Peak District

Entfernung: 14km, anstrengend

Dauer: 6 Stunden

Bester Säufer auf dem Weg: The Old Nags Head

Kinder Scout ist immer ein Abenteuer. Obwohl sie gut mit den Städten Sheffield und Manchester verbunden sind, herrscht auf diesem riesigen Moorlandplateau ein Gefühl der Abgeschiedenheit.

Sie starten von Edale aus und folgen dem Beginn des 429 km langen Pennine Way zum Wasserfall von Kinder Downfall, bevor Sie auf dem National Trail und in The Old Nags Head zurückkehren. Mit Steinfliesenböden, tosenden Feuern und eigenem Bier ist der Old Nags Head eine Kneipe voller Charakter, den man erwarten würde, wenn man bedenkt, dass sie aus dem Jahr 1577 stammt.

The Old Nags Head Pub © David HuguesShutterstock

4. Ben Vrackie, Pitlochry

Entfernung: 12km; anstrengend

Dauer: 5 Stunden

Der beste Säufer auf dem Weg dorthin: Moulin Inn

Bei der reizvollen Stadt Pitlochry und dem noch malerischeren Vorort Moulin liegt der angenehm spitze Berg Ben Vrackie, ein 841 m hoher Monolith, der das Gebiet dominiert.

Von Moulin aus starten Sie nach klaren Schildern zum Berg, bevor Sie mit einem starken 300m-Zug zum Gipfel gelangen. Die erste Kneipe, in der Sie ankommen, ist das Moulin Inn. Seit 1695 empfängt es Besucher, ist also inzwischen ziemlich gut darin. Die Tatsache, dass sie über eine eigene Brauerei verfügt, macht sie so ziemlich zur perfekten Wanderkneipe.

Blick vom Ben Vrackie Gipfel bei Sonnenaufgang © Pawel PietraszewskiShutterstock

5. Sussex Downs: Alfriston nach Litlington

Entfernung: 5km; leicht

Dauer: 2 Stunden

Beste Säuferin auf dem Weg: The Plough & Harrow, Litlington

Es wäre schwer, ein malerischeres Dorf in ganz Sussex zu finden als Alfriston. Es ist die Heimat eines der ältesten Pubs des Landes, The Star Inn, das aus dem Jahr 1345 stammt.

Von Alfriston aus geht es vorbei am Dorfplatz und der Kirche St. Andrew aus dem 14. Jahrhundert zum Fluss Cuckmere. Von hier aus schlängelt sich der Weg entlang des Flusses in den Falten der Kreide Sussex Downs zum Weiler Litlington und dem Pflug und der Egge aus dem 17. Jahrhundert, bevor es zu einer vornehmen Rückkehr kommt.

Schwäne, die über den River Cuckmere fliegen © James LePageShutterstock

6. Gordale Narbe, Yorkshire Dales

Entfernung: 5km, leicht

Dauer: 3 Stunden

Der beste Säufer auf dem Weg dorthin: Lister Arms, Malham

Dieser kurze Spaziergang führt zu zwei der unglaublichsten geologischen Wunder Großbritanniens. Gordale Scar ist eine 100 m lange Kalksteinschlucht, die von Gletscherschmelzwasser durchbrochen wird. Verlassen Sie Malham auf der Scar, bevor Sie zur Straße zurückkehren und dann dem Dales High Way nach Malham Cove folgen, einem gewaltigen Kalkstein-Amphitheater.

Zurück in Malham, ist das charmante Lister Arms ein gemütliches altes Trainingsgasthaus mit wirklich gutem Essen.

Malham Cove, Yorkshire Dales © albinoniShutterstock

7. Thames Coast Path: Marlow nach Windsor

Entfernung: 22 km (kann verkürzt werden); mittelmäßig

Dauer: 6-7 Stunden

Der beste Säufer auf dem Weg dorthin: Der Bootsmann, Windsor

Der Thames Coast Path, ein gut ausgeschilderter 294 km langer National Trail, folgt dem großen Fluss von der Nähe seiner Quelle in den Cotswolds durch das Zentrum Londons nach Greenwich.

Unser Lieblingsteil ist der teilweise bewaldete Abschnitt von Marlow bis Windsor Castle. Nach einem langen Tag ist der Bootsmann am Fluss in Windsor ein liebenswerter Anblick. Schnapp dir einen Tisch auf der Terrasse und beobachte die Boote, die vorbeifahren.

Thames Path, London © chrisdorneyShutterstock

8. Tintagel nach Boscastle, Cornwall

Entfernung: 7km; leicht

Dauer: 2-3 Stunden

Der beste Säufer auf dem Weg dorthin: Das Napoleon Inn, Boscastle

Tintagel an der Atlantikküste Cornwalls wird für immer mit König Artus und den Rittern der Tafelrunde in Verbindung gebracht. Aber es sind auch die markanten Klippenblicke entlang des South West Coast Path, die dieses Ziel so beliebt machen. Der 7 km lange Küstenweg nach Boscastle ist einer der schönsten überhaupt.

Beenden Sie Ihren Spaziergang im Napoleon Inn oder kehren Sie nach Tintagel zurück, um im Ye Olde Malthouse Inn etwas zu trinken.

Küstenlinie von Schloss Tintagel, Cornwall © Nigel WallaceShutterstock

9. Arthur’s Seat, Edinburgh

Entfernung: 6km; leicht

Dauer: 2 Stunden

Der beste Säufer auf dem Weg dorthin: Die Heilige Schrift 9A

Es gibt nur wenige Städte in Großbritannien, in denen man hoch über die Stadt klettern und dennoch im Zentrum bleiben kann. Arthur’s Seat, mitten in Edinburgh, bietet majestätische Ausblicke, eine Dosis Geschichte und Mythologie, sowie die Bequemlichkeit, danach in der Nähe von vielen guten Pubs zu sein. Beginnen Sie am Palast von Holyroodhouse und gehen Sie um die Westseite zu Gutted Haddie, dann um Arthur’s Seat herum, um sich von Osten her zu nähern.

Der Slogan der Holyrood 9A lautet “gutes Bier, gute Burger”, was selbst verlockend genug ist, auch wenn es nicht das freundliche Personal und die unschlagbare Lage direkt vor der Royal Mile waren.

Arthur’s Seat, Edinburgh © Aleksandr VrublevskiyShutterstock

10. Langdale Pikes, Lake District

Entfernung: 9km; anstrengend

Dauer: 6-7 Stunden

Bester Säufer auf dem Weg: The Old Dungeon Ghyll, Langdale

Great Langdale ist mit Abstand eines der schönsten Täler im Lake District. Ein abruptes Ende findet man an den Langdale Pikes, die 700 Meter hoch sind.

Klettern Sie hoch zum Stickle Tarn und vielleicht zur Pavey Ark, bevor Sie in einem klassischen Bergwanderlokal, The Old Dungeon Ghyll, auf ein Bier am Feuer absteigen. Dies ist eine für erfahrene Wanderer.

Langdale Pikes, Lake District © GrahamMoore999Shutterstock

Entdecken Sie mehr von Großbritannien mit The Rough Guide to Great Britain. Vergleichen Sie Flüge, finden Sie Touren, buchen Sie Hostels und Hotels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, vor Ihrer Abreise eine Reiseversicherung abzuschließen.

Like this post? Please share to your friends:
AshkelonPlus
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: