11 Dinge, die Arkanser Außerhalb der Stadt erklären müssen.

Matador ist eine Reise- und Lifestyle-Marke, die Reisemedien mit innovativen Abenteuergeschichten, Fotojournalismus und Sozialkommentar neu definiert.

11 Dinge, die wir Arkanser immer auch Außerhalb der Stadt erklären müssen.

1. Der Unterschied zwischen feuchtfeuchten Bezirken.

Nasse Bezirke: Es gibt Schnapsläden, und Alkohol ist leicht zugänglich. Trockene Bezirke: Es gibt keine Schnapsläden, und Alkohol ist nicht zugänglich. Feuchte Bezirke: Es gibt keine Schnapsläden, aber Sie können einen Drink in einem privaten Clubrestaurant bekommen. Grundsätzlich sollten Sie beim Roadtrip hier vorausplanen.

2. Unser Geschäft mit Käse-Dip…..

Wir gehen weit über Velveeta und Rotel hinaus und veranstalten im Oktober im SoMa Little Rock eine Käse-Dip-Weltmeisterschaft. Käse-Dip ist ein echtes Grundnahrungsmittel in der Arkansas-Diät, und die Präferenz geht an Stoby’s.

3. Und mit Wels.

Immer gebraten, immer oft. Wels ist nicht nur für die Fry-Fridays-Treffen geeignet, er ist auch das Haupteingangsstück jeder Feier, zusammen mit Plüschwelpen, Krautsalat, Gemüse und Gurken. Darf ich so weit gehen zu sagen, dass der Wels uns vereint?

Four. Woo Pig Sooie!

Glaub mir, es ist eine große Sache hier. Die Sportmannschaft der University of Arkansas ist die Razorbacks. Wir jubeln für sie, indem wir “Woo Pig Sooie” rufen. Einfach damit würfeln und wissen, dass das nächste Mal, wenn Sie #WPS Trend sehen, muss es daran liegen, dass die Razorbacks Fußball spielen.

5. Die dringende Notwendigkeit von Milch und Brot, wenn es schneit.

Ganz Arkansas schaltet sich ab, wenn es schneit. Beim Anblick der ersten Schneegestöberwarnung laufen die Einheimischen direkt nach Walmart, um sich mit hochwertiger Milch und geschnittenem Brot zu versorgen. Auch wenn sie normalerweise keine Milch trinken oder das Brot essen. Es ist nur die Tradition der Schneegestöber-Warnung.

6. Dass es A-r-k-a-n-s-a-s-a-s geschrieben werden kann, aber um Himmels willen ist es die ausgesprochene Ar-ken-saw.

Unterrichten sie nicht mehr grundlegende US-Geographie in der Grundschule?

7. Krötenscheiße.

Dies ist ein großartiges jährliches Festival, das am ersten Maiwochenende in Conway, AR in der Nähe der Toad Suck Ferry Lock and Dam stattfindet. Die Legende des Namens geht dahin, dass Bootsführer, die auf dem Arkansas River reisen, in Perry Co. Halt machten, um auf den niedrigeren Wasserstand zu warten, um ihre Reisen fortzusetzen. Während sie warteten, hingen sie in einer nahegelegenen Taverne herum und saugen “an der Flasche, bis sie wie Kröten anschwellen”. Was bedeutet das für dich? Essen, Kunst, Musik und Krötenrennen.

8. Warum wir ein “Naturtalent” sind.

Arkansas wird super unterschätzt, wenn es um Outdoor-Abenteuer geht. Beginnen Sie einfach mit dem Buffalo River, dem Buffalo River Trail und verschiedenen Kletter- und Bouldergebieten in der Nähe. Oder der Ouachita-Wald. Erinnern Sie sich, dass die Azarks im Wesentlichen der Schwanz der Appalachen sind, und während wir nicht die Presse des westlichen North Carolina bekommen, gibt es kleine Taschen der Wildnis hier sind so hübsch wie überall, wo Sie je gesehen haben.

9. Chocolate Gravy ist so großartig, wie es klingt.

Schokoladensoße auf einem Keks ist unser Frühstück der Champions, und es ist noch besser, wenn man sie in einem Mom and Pop Frühstücksessen wie dem Jones’ Family Restaurant findet.

10. Little Rock.

Little Rock hat seinen Namen von der kleinen Felsformation am Südufer des Arkansas River im zentralen Teil des Staates, neben dem großen Felsen. Wenn Sie sich auf einer der Brücken oder auf dem Wanderweg im Südteil befinden, können Sie die Felsformation sehen.

11. Bill Clinton ist nicht die einzige berühmte Person aus Arkansas.

Johnny Cash, Scottie Pippen, Douglas McArthur, Al Green, Wes Bentley und viele andere sind es auch. Und einige berühmte Persönlichkeiten wie Al Capone und Sam Walton lebten in Arkansas.

Like this post? Please share to your friends:
AshkelonPlus
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: