Chilenische Lebensmittel und wo man sie findet – THAT BACKPACKER

Eine Liste chilenischer Lebensmittel, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Santiago probieren können, darunter: Lomito, completo italiano, barros luco, alfajores und torta de mil hojas.

Chilenisches Essen und wo man es findet

Chile ist vielleicht nicht für seine Küche bekannt, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht begeistert sein sollten, verschiedene Gerichte zu probieren, wenn Sie uns besuchen! Die Lebensmittel, die ich in diesem Beitrag erwähnen werde, sind nicht gerade ausgefallen, aber sie sind die typischen Dinge, die ich sehe, wie Menschen essen, während sie Santiago durchlesen. Ich selbst freue mich besonders über chilenische Desserts (siehe #4 & #5!).

Lomito – Deutscher Springbrunnen

Fuente Alemana, was auf Spanisch “Deutscher Brunnen” bedeutet, ist eines der typischsten Restaurants in Santiago. Es gibt zwei Standorte in der Region: einen in Providencia in der Nähe der Metrostation Pedro de Valdivia und den anderen zwischen den Bahnhöfen Baquedano und La Católica. “Lomo” ist Schweinefleisch, was ein “Lomito”-Sandwich zu der gigantischen Kombination aus einem Hamburger-ähnlichen Brötchen mit darauf geschlagenem Schweinefleisch zusammen mit Tonnen von Avocado und Mayonnaise macht. Ja, ich bin mir nicht sicher, warum sie das winzige “-ito” verwenden, um diesen Whopper eines Sandwichs zu beschreiben (siehe Foto). Durch den deutschen Einfluss dieses Restaurants können Sie sogar “Chucrut” (Sauerkraut) auf Ihrem Lomito bekommen.

Vollständiges Englisch – Dominó

Dominó ist im Grunde genommen Chiles Version eines Sodabrunnenladens, in dem man auf Bestellung am Schalter sitzt. Ich würde nicht versuchen, zu den Hauptmittagszeiten (12:00 – 14:00 Uhr) zu gehen, weil du wahrscheinlich nicht einmal einen Platz zum Sitzen finden wirst. Dominó ist eine ziemlich große Kette, so dass Sie diese Restaurants in der ganzen Stadt finden können, einschließlich der Standorte von Manuel Montt, Pedro de Valdivia und Tobalaba. Das beliebteste Fastfood in Chile muss der “completo italiano” sein, ein Hotdog mit Avocado, Mayonnaise (merken Sie einen Trend?) und Tomaten. Warum heißt das dann “italiano” (Italienisch)? Betrachten wir noch einmal die Zutaten: Avocado (grün), Mayonnaise (weiß) und Tomaten (rot).

Barros Luco – Confitería Torres – Confitería Torres

Barros Luco ist im Grunde genommen eine fantastischere Version von gegrilltem Käse. Nach südamerikanischer Art und Weise musste Fleisch in dieses Gericht aufgenommen werden. Die Confitería Torres in Santiago ist die Heimat des Barros Luco, da der ehemalige chilenische Präsident Ramón Barros Luco dieses Restaurant besuchen würde und fast immer darum bittet, diesen Auftrag speziell für ihn auszuführen. Die Kombination aus zartem Rindfleisch und geschmolzenem Käse auf frisch gebackenem Marrakotabrot reicht aus, um jedem den Mund wässrig zu machen (Entschuldigung, Vegetarier). Darüber hinaus ist die Confitería Torres eines meiner Lieblingsgebäude in Santiago für ihre zeitlose Atmosphäre, die sie zu Santiagos Version des berühmten Café Tortoni von Buenos Aires macht.

Alfajores – Entrelagos

Alfajores sind so ziemlich die besten Cookies aller Zeiten. Während ein Alfajor im Vergleich zu einem Funfetti-Kuchen oder einem Schokoladenplätzchen anfangs ziemlich schlicht aussieht, warten Sie, bis Sie in dieses süße Vergnügen beißen, bevor Sie ein abschließendes Urteil fällen. Manjar, in anderen Ländern auch als Dulce de Leche bekannt, füllt das Innere dieses Kekses und macht es so zu einem klebrigen Manjar-Sandwich. Die Kekse, aus denen sich die obere und untere Schicht zusammensetzen, schmecken ein wenig wie ein Zucker- oder Butterkeks, und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einen Alfajor mit Schokolade überzogen finden!

Tausend Blätter Kuchen – Angelica Pastry Shop

Wenn Ihnen der Manjar im alfajor gefallen hat, warten Sie einfach, bis Sie einen “torta de mil hojas” probiert haben. Ich selbst bin in Südamerika typischerweise kein großer Fan von Kuchen, da sie dazu neigen, viel “Mermelada” (Marmelade) zu enthalten. Allerdings ist Torta de mil hojas der einzige Kuchen in Chile, von dem ich nicht genug bekommen kann. “Mil hojas”, was “tausend Blätter” bedeutet, ist repräsentativ für die Form des Kuchens, der aus sehr dünnen Schichten von Kuchen und Manjar besteht. Diese dünnen Schichten erzeugen ein wunderbares Gefühl, wenn man in diese magische Schöpfung beißt.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, solltest du vielleicht auch diese chilenischen Getränke und ihre Rezepte ausprobieren.

Was ist dein Lieblingsgericht aus Chile?

Teilen am

Leah ist Übersetzerin und Teilzeitreisende mit Sitz in Santiago, Chile. Sie liebt Sprachen, nerdige Geschichts-Podcasts und Babygespräche mit jedem Hund, den sie trifft.

Like this post? Please share to your friends:
AshkelonPlus
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: