Dekorieren eines Kinderzimmers mit Reisethemen

Mein Lieblingszimmer zum Dekorieren war George's, ein Kinderzimmer mit Reisethema.

Dekorieren eines Kinderzimmers mit Reisethemen

Einer meiner Lieblingsräume in unserem ganzen Haus zum Dekorieren war Georges Zimmer. Es machte mich seltsam traurig, dass ich während meiner Schwangerschaft keine Kindertagesstätte dekorieren konnte, da wir bei meinen Eltern wohnten, während wir unser eigenes Haus renovierten. Ich schätze, es war dieser Nestbauinstinkt, der sich einstellte, aber ich hatte keine Möglichkeit, diese Nestbauinstinkte zu leiten.

Jetzt, da es erledigt ist, bin ich eigentlich froh, dass ich warten musste. Ich hätte eine süße, neutrale und babyhafte Dekoration gewählt und schon scheint George, als wäre er zu alt dafür. Er ist fast 10 Monate alt und beginnt sich schnell mehr wie ein kleiner Junge als wie ein Baby zu fühlen.

Bevor ich beginne, möchte ich noch ein wenig daran erinnern, wie Georges Zimmer letztes Jahr um diese Zeit aussah!

Das Fenster auf der linken Seite ist Georges Zimmer und auf der rechten Seite ist das Badezimmer.

George war 6 Monate alt, als wir in unser neues Haus zogen, also gingen wir direkt in das thematische Schlafzimmer eines kleinen Jungen.

Der Star der Show ist offensichtlich diese Tapete von Murals Wallpaper. Ist das nicht unglaublich!? Es ist das Explorer Kids World Map Mural und ich bin mir nicht sicher, wer es mehr liebt, wir oder George.

Die Möbel sind alle Mammas und Pappas, aber ich habe dieses Set aus zweiter Hand von eBay gefunden.

Dieser Teil des Raumes ist etwas zufällig, da es hier ursprünglich einen Lüftungsschrank gab. Mein Vater hat diesen Raum in der perfekten Größe für ein Kinderbett geschaffen, indem er ein wenig Platz aus dem Treppenhaus gestohlen hat – einer der Vorteile, wenn man alle seine Wände niederreißt, bevor man einzieht! Sobald George groß genug für ein “großes Kinderbett” ist, wird mein Vater eines mit Zeichnungen darunter machen, um in diesen Raum zu passen. Sehr clever!

Dieses Foto wurde am Vatertag in der National Portrait Gallery in London ausgestellt. Es war ein großartiges Projekt von Photobox und Sam und ich waren beide so stolz darauf, dabei gewesen zu sein. Dieses Foto nimmt nun einen Ehrenplatz in Georges Zimmer ein.

Wir haben diesen wunderschönen Schaffellteppich seit George geboren wurde und er ist so weich und flauschig – ich denke, jedes Babyzimmer braucht einen davon! Es war schön, als er sich rollte und Krabbeln lernte, und es bildet auch eine schöne Kulisse für Fotos. Es ist das Baby-Schafsfell von SnugRugs.

Meine Mutter hat diese Jalousie aus Material hergestellt, das wir in Abakahn gefunden haben.

Ideen für ein Kinderzimmer zum Thema Reisen

Mein nächster Plan ist es, eine Mini-Galerie an der Wand über Georges Kinderbett zu bauen. Ich habe diese 30 kostenlosen Drucksachen auf Little Gold Pixels gefunden, also müsste ich nur ein paar billige Rahmen von irgendwo wie Ikea oder dem Supermarkt kaufen. Es gibt auch viele billige Drucksachen auf Etsy wie diese.

Like this post? Please share to your friends:
AshkelonPlus
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: