Die Reisekosten in Tonga: Eine detaillierte Budgetaufteilung, die nie enden wird.

Tonga ist ein Land, das Sie entweder mit einem knappen Budget erkunden können oder während Sie sich an einem relativ preiswerten Luxus erfreuen. Es ist ein Ort, an dem 100 Dollar pro Nacht ausgegeben werden.

Die Reisekosten in Tonga: Eine detaillierte Budgetaufteilung

Tonga ist ein Land, das Sie entweder mit einem knappen Budget erkunden können oder während Sie sich an einem relativ preiswerten Luxus erfreuen.

Es ist ein Ort, an dem Sie für $100 pro Nacht am schönsten Strand, den Sie je erleben werden, ein Sonnenbad nehmen können und der erstaunlicherweise alles für sich allein hat. Hier können Sie mit 15 Dollar pro Tag auskommen, indem Sie in Hostels übernachten, sich auf der Insel fortbewegen und in Supermärkten essen. Hier können Sie 250 Dollar pro Nacht ausgeben und im Paradies übernachten – auf einer Insel, die so unglaublich ist, dass sie für tonganische Tourismuskampagnen genutzt wird.

Ich beschloss, es zu vermischen, als es um mein Budget in Tonga ging, weil ich einen tiefen Einblick in das bekommen wollte, was dein Geld dir bringen kann. Ich habe mich entschieden, in einem Hostel, einem preiswerten Gästehaus, einem Kitesurfing-Retreat und einem schicken Resort zu übernachten. Ich aß einmal Makrele aus der Dose und probierte dann ein Hummeressen. Und ob ich nun ein Budget hatte oder viel Geld ausgab, ich liebte meine Zeit in diesem Land sehr und fühlte mich nie so, als würde ich einen schlechten Wert für mein Geld erhalten.

Lassen Sie uns damit beginnen, wie viel Sie für Ihre Reise ausgeben können! Alle Preise sind in Tongan Pa’anga und US-Dollar angegeben.

Meine bezaubernde Strandhütte auf Foa Island, in der Ha’apai Inselkette.

Die Kosten für die Unterkunft in Tonga

Wie bereits erwähnt, habe ich eine ganze Reihe von Unterkünften auf den Inseln ausprobiert. Dies führte dazu, dass ich an Orten übernachtete, die nur $11 pro Nacht für ein Schlafsaalbett in einem Hostel kosteten, bis zu $112 pro Nacht für meine eigene Paradiesinsel. Sie werden feststellen, dass nur sehr wenige der Unterkunftsmöglichkeiten in Tonga unter Agoda oder Booking aufgeführt sind, was für Tonga ziemlich selten ist. Für die meisten Pensionen im ganzen Land müssen Sie entweder eine E-Mail schreiben oder anrufen, um eine Buchung vorzunehmen. Ich hatte dabei keine Probleme.

Hier bin ich geblieben:

Tongatapu: Ich übernachtete im Backpackers Townhouse in Tongatapu, der billigsten Option der Insel. Sie berechnen 25 TOP ($11) pro Nacht für ein Schlafzimmer oder 60 TOP ($27) für ein Doppelzimmer mit Klimaanlage. Angesichts der wunderbaren Rezensionen muss ich gestehen, dass ich von meinem Aufenthalt ein wenig enttäuscht war. Ich nehme an, dass dies hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass ich in der Nebensaison geblieben bin und die einzige Person im Hostel war. Das riesige kostenlose Frühstück, von dem alle schwärmten, entpuppte sich als eine einzige Papaya, die jeden Morgen für mich auf dem Tisch lag, es gab keine kostenlosen Mahlzeiten oder Einladungen, um sich der Familie zu Veranstaltungen anzuschließen, wie es in den Rezensionen erwähnt wurde, und das aufgelistete kostenlose Wi-Fi stellte sich als nicht existent heraus. Vielleicht ist es in der Hochsaison besser. Da es die billigste und am besten überprüfte Option in Tongatapu ist, gibt es keinen anderen Ort, an dem ich empfehlen würde, zu bleiben, wenn man ein Budget hat.

Eua: Ich habe 65 TOP (32 USD) pro Nacht im Versteck für ein Doppelzimmer in einem Bungalow mit Blick auf den Strand bezahlt. In der Hochsaison können Sie vor Ihrem Zimmer sitzen und Buckelwale beobachten, die vorbei schwimmen! Für diesen Preis bekam ich ein kostenloses Frühstück und unbegrenzten tonganischen grünen Tee (Zitronengras und Zitronenblätter), und es gibt eine ganze Reihe von Aktivitäten, von Kava-Zeremonien über Tapisserie-Weben bis hin zu einer Allradtour durch die ganze Insel. Das Personal war so nett und half mir aus, als ich ins örtliche Krankenhaus musste. Es ist der beste Ort, um auf ‘Eua zu bleiben, basierend auf den Rezensionen, und ich war froh, dort Zeit zu verbringen. Buchen Sie über das Kontaktformular auf ihrer Website oder per Telefon.

Die billigste Unterkunft in Eua ist Taina’s Place, wo Sie 27 TOP ($12) für ein Schlafsaalbett oder 60 TOP ($27) für ein Doppelbett bezahlen. Es ist nicht so gut bewertet wie das Versteck, aber wenn Sie ein knappes Budget haben, ist es die beste Option.

Ha’apai: Ich habe die Matafonua Lodge gebucht (112 USD pro Nacht), weil sie einige der besten Bewertungen von allen Pensionen in Tonga hatte, und es war eine der besten Reiseentscheidungen, die ich je getroffen habe. Ich bin so sehr auf diesen wunderschönen Ort hereingefallen, dass ich bereits vorhabe, Dave noch in diesem Jahr dorthin zu bringen. Das könnte einfach mein Lieblingsplatz auf dem Planeten sein. Das Personal war wunderbar, das Essen war fantastisch, der Strand war einer der besten, auf die ich je getreten bin, und die Reisenden, die dort geblieben sind, waren alle erstaunlich. In der Hochsaison kann man mit Walen schwimmen, es gibt Kiteboarding und Tauchen, und die Aussicht war einfach die beste. Der einzige Nachteil? Es war viel Geld für eine winzige Hütte am Strand, aber die Aussicht und der Strand machten es möglich. Oh Mann, wenn du nach Tonga gehst, empfehle ich dir, in Matafonua zu bleiben. Falls du es nicht sagen kannst, ich bin total besessen von diesem Ort. Ich möchte jedes Jahr wiederkommen!

Die billigste Unterkunft in Ha’apai ist Taiana’s Resort, das 30 TOP ($13) pro Nacht für einen einzelnen Fale oder 50 TOP ($22) für ein Doppelzimmer kostet. Es hat auch tolle Kritiken.

Vava’u: Ich blieb in Mystic Sands zu einem Preis von $122 pro Nacht, und es ist schwer, diesem Ort eine faire Bewertung zu geben, weil es die ganze Zeit über vor Regen stand. Ich werde sagen, dass die Mitarbeiter so freundlich und freundlich waren, das Internet war das schnellste, was ich in Tonga erlebt habe (ich konnte mir Youtube-Videos ansehen!), und die Umgebung sah aus, als wäre es wunderschön gewesen, wenn es nicht so dunkel und grau gewesen wäre. Es gab kostenlose Kajaks und Schnorchel, einen Infinity-Pool mit Blick auf den Ozean, und das Personal kochte ein kostenloses Sonntagsessen für alle Gäste. Es war das Hotel mit der höchsten Bewertung in der Inselkette Vava’u, also kann man sagen, dass man bei gutem Wetter wahrscheinlich weggeblasen wird.

Die billigste Unterkunft in Vava’u ist Ofu Island Backpackers für 50 TOP ($22) pro Nacht für ein Schlafsystem und erhält ausgezeichnete Bewertungen. Mafana Island Backpackers berechnen 80 TOP ($35) pro Nacht für ein Doppelzimmer und bekommen auch tolle Bewertungen.

Insgesamt habe ich $1.064 für die Unterkunft in Tonga bezahlt, was einem Preis von $81,85 pro Nacht entspricht.

Wenn Sie in der billigsten, gut bewerteten Unterkunft wohnen würden, die ich oben aufgelistet habe, würden Sie es mit durchschnittlich 20 Dollar pro Nacht zu tun haben.

Das kleine Flugzeug, das Sie von Tongatapu nach ‘Eua in weniger als zehn Minuten bringt.

Die Kosten für den Transport in Tonga

Der schnellste und einfachste Weg, um die Inseln zu umgehen, ist mit dem Flugzeug. Es ist auch das teuerste. Es gibt nur eine einzige Fluggesellschaft – Real Tonga – die die Inseln anfliegt und somit beliebig viele Gebühren erheben kann. Trotzdem fand ich sie nicht teurer als die Zwischenlandflüge in Französisch-Polynesien.

Wenn Sie jedoch bei einem Besuch der schönsten Inseln der Welt Geld sparen wollen, können Sie mit der Fähre fahren, um Geld zu sparen. Denken Sie daran, dass die Boote langsam und die Reisen unbequem sind, obwohl Online-Berichte es als ein ziemliches Abenteuer erscheinen lassen. Die Fähre von Tongatapu nach Vava’u dauert satte 24 Stunden statt 45 Minuten mit dem Flugzeug, so dass es einen großen Unterschied in der Reisezeit gibt, obwohl Sie durch die Wahl von Vava’u über 100 Dollar sparen werden.

Wenn es darum geht, die Inseln zu erkunden, sind die einzigen großen Kosten der Flughafentransfer zu Ihrer Unterkunft, was teuer sein kann, wenn die Reise 30 Minuten (wie in Tongatapu) oder fast eine Stunde (wie in Vava’u) dauert. Die Inseln selbst sind typischerweise klein genug, dass man zu Fuß viel sehen kann, und Trampen ist sehr üblich. Ich stellte fest, dass ich innerhalb von fünf Minuten, nachdem ich eines meiner Gästehäuser verlassen hatte, garantiert einen stetigen Strom von Einheimischen hatte, die mir anboten, mich überall hin zu bringen, wohin ich wollte.

Hier ist, wie sich meine Transportkosten aufgeteilt haben:

Flug von Tongatapu nach Eua: 107 TOP ($48) / Kosten der Fähre: 25 TOP ($11)Flug von ‘Eua nach Ha’apai: 411 TOP ($180) / Kosten der Fähre: 80 TOP ($35)Flug von Ha’apai nach Vava’u: 585 TOP ($260) / Kosten der Fähre: 71 TOP ($31)Flug von Vava’u nach Tongatapu: 341 TOP ($150) / Kosten der Fähre: 99 TOP ($44)

Rückflughafentransfer zwischen dem Flughafen Tongatapu und meiner Unterkunft: 80 TOP ($35.53) Rückflughafentransfer zwischen dem Flughafen Eua und meiner Unterkunft: kostenloser Rückflughafentransfer zwischen dem Flughafen Ha’apai und meiner Unterkunft: 50 TOP($21.71)Rückflughafentransfer zwischen dem Flughafen Vava’u und meiner Unterkunft: 100 OBEN ($44.41)

Meine Gesamtkosten für den Transport in Tonga: 1.674 TOP (739,65 USD). Das sind 62 Dollar pro Tag.

Hätte ich mich für die Fähre entschieden, hätte ich während meiner zwei Wochen im Land 221 USD für den Transport ausgegeben.

Du musst ota ika versuchen, während du in Tonga bist!

Die Kosten für das Essen in Tonga

Wie auf den Cook-Inseln und überall sonst im Südpazifik müssen Sie sich daran erinnern, dass Tonga eine Sammlung von kleinen Inseln in einem riesigen Ozean ist, so dass es beim Einkaufen im Supermarkt nicht viel Abwechslung geben wird. Vor allem Corned Beef ist überall, in großen 5-Kilogramm-Dosen an manchen Stellen.

Verpackte Lebensmittel werden normalerweise aus Neuseeland oder Fidschi importiert, so dass ich mich immer dann mit Chips mit grünem Bluebird-Zwiebelgeschmack (mein Favorit) eindecken konnte, wenn ich unterwegs war, aber ansonsten war die Auswahl schlecht. Wann immer ich mich für eine Selbstversorgung entschied, sah ich mir Gänge und Gänge mit Chips, Crackern und Fleischkonserven in Supermärkten an und kämpfte darum, alles zu finden, was ich wollte. Wenn Sie frisches Essen möchten, müssen Sie normalerweise auf einen Markt gehen, um Obst, Gemüse, frisches Fleisch und Fisch in die Finger zu bekommen.

Es lohnt sich zu bedenken, dass Tonga die höchste Adipositasquote aller Länder der Welt hat, so dass es schwierig sein kann, gesund zu bleiben. Ich versuche, mich so oft wie möglich an eine Paläo-Diät zu halten, und solange ich in Restaurants ging, war es nicht allzu schwer, gegrilltes Fleisch und Gemüse zu finden, obwohl das Fleisch oft nicht von höchster Qualität war. Ich muss ota ika – Polynesische Ceviche – einen Schrei geben, da es das beste lokale Gericht ist, das ich probiert habe. Ich hatte es fast jeden Tag, während ich auf den Inseln war.

Außerhalb von Tongatapu werden Sie wahrscheinlich im Restaurant des Gästehauses essen, in dem Sie wohnen. Auf den winzigen Inseln gibt es nicht viele Verpflegungsmöglichkeiten, und auf vielen Inseln in Vava’u wird Ihr Hotel das einzige Gebäude dort sein. Ein Mangel an Auswahl klingt nach einer schrecklichen Sache, aber ich war beeindruckt von den gastronomischen Möglichkeiten in meinen Gasthäusern in Eua und Ha’apai, und vor allem letztere. In Vava’u war das Essen des Hotels bestenfalls mittelmäßig, also entschied ich mich stattdessen für verarbeitete Lebensmittel aus einem winzigen Stall – was ebenso schrecklich war. Die Preise in den Restaurants der Pensionen reichten von $15 bis $25 pro Mahlzeit, und das Frühstück war überall dort enthalten, wo ich übernachtete.

Meine Gesamtkosten für Essen in Tonga waren: 400 TOP (177.64 USD). Das macht $14,80 pro Tag.

Ich fand mein Paradies auf der Inselkette Ha’apai. Dieser Strand war unglaublich!

Die Kosten der Aktivitäten in Tonga

In Tonga gibt es so viel zu sehen und zu tun, dass sich die Kosten für Aktivitäten schnell erhöhen können. Und, wenn Sie die Entscheidung treffen, in der Nebensaison als Alleinreisender zu reisen, werden Sie viel mehr Geld ausgeben, da Sie sich bemühen werden, jemanden zu finden, der sich an den Kosten mit Ihnen beteiligt. Ich entschied mich für eine Tour durch Tongatapu und ‘Eua, um mich am Strand von Ha’apai zu entspannen, und saß drinnen und starrte mürrisch auf den Regen in Vava’u.

Wenn Sie nach Tonga zu den Buckelwalen fahren, können Sie erwarten, 200 TOP ($89) für die Erfahrung in ‘Eua und etwa 300 TOP ($133) in Vava’u zu zahlen. Ansonsten solltest du darauf hinarbeiten, zu einer sonntäglichen Kirchenzeremonie zu gehen, die kostenlos ist, an einer Kava-Zeremonie teilzunehmen, wenn das deine Art von Sache ist, und so viel Zeit wie möglich auf dem Wasser zu verbringen. Schnorchel und Kajaks werden in der Regel kostenlos von der Unterkunft aus angeboten, und das Tauchen soll zu den besten der Welt gehören.

Hier ist, was ich für meine Aktivitäten in Tonga bezahlt habe:

Tour durch Tongatapu: Ich habe 200 TOP ($89) für eine ganztägige Tour durch Tongatapu bezahlt, die mich zu so ziemlich jedem Touristenort der Insel führte, von den berühmten Fischschweinen im Meer bis zu einer Küste mit Blaslöchern. Ich habe hier ausführlich über meine Tour geschrieben.

Rundgang durch ‘Eua: Ich zahlte 40 TOP ($18) für eine halbtägige Tour durch die südlichen Teile der Insel, bei der ich mit wilden Ponys spazieren ging, köstliche Früchte probierte und die zerklüftete Küste der Insel erkundete. Ich habe auch über diese Tour geschrieben, und du kannst sie hier nachlesen.

Die Gesamtkosten meiner Aktivitäten in Tonga betrugen: 240 TOP ($107), das sind $8,23 pro Tag.

Sie werden definitiv eine Reiseversicherung in Tonga abschließen wollen.

Jetzt dränge ich euch immer, eine Reiseversicherung für jede einzelne Reise abzuschließen, und zwar aus einem bestimmten Grund: die Versicherung bei medizinischen Notfällen. Ich habe genug verletzte Backpacker gesehen, die um Geld auf GoFundMe betteln, weil sie keine Versicherung bekommen haben und Zehntausende von Dollar zahlen müssen, um medizinische Behandlung und Evakuierung zu decken, um zu wissen, dass es ein Risiko ist, das es nie wert ist, übernommen zu werden.

In Tonga gibt es noch einen weiteren Grund, warum Sie eine Reiseversicherung benötigen: ihre schlechte Fluggesellschaft.

Ich habe inzwischen mehrmals erwähnt, dass Real Tonga eine der schlimmsten Fluggesellschaften ist, mit denen ich je geflogen bin. Ihre Flotte umfasst ein Flugzeug mit dem Spitznamen Todesflugzeug, Flüge werden regelmäßig gestrichen und verschoben, ohne dass Aktualisierungen an die Passagiere weitergegeben werden, manchmal erhält man keine Buchungsbestätigung für einen von einem bezahlten Flug, und gelegentlich wird einer der Piloten krank und Dutzende von Flügen werden für die nächste Woche gestrichen.

Ich war blasiert vom Fliegen mit Real Tonga und nahm an, dass die Chancen, dass mir etwas zustößt, gering waren. Schließlich, wenn Sie praktisch jede Fluggesellschaft auf dem Planeten googlen, werden Sie ein Meer von Beschwerden und schrecklichen Erfahrungen finden.

Und dann haben sie meinen Flug von Vava’u nach Tongatapu gestrichen.

Niemand am Flughafen konnte mir sagen, wann der nächste Flug stattfinden würde und wie hoch die Chancen waren, dass ich einsteigen würde. Sie schickten mich einfach zurück zu meiner Unterkunft und sagten mir, sie würden mich anrufen, wenn sie verfügbar seien. Ich hätte tagelang festsitzen und meinen Flug zurück nach Neuseeland ständig umbuchen können, als ich entdeckte, dass ich immer wieder einen Tag auf der Insel verbringen musste.

Ich hatte einen Weiterflug nach Auckland und dann nach Christchurch von Tongatapu aus, den ich nun umstellen und eine Wechselgebühr ($90) zahlen musste, weil nur noch Premium Economy Sitze übrig waren. Außerdem hatte ich mich für eine weitere Nacht mit Unterkunft ($90) und Essen ($15) in Vava’u eingeplant. Als Real Tonga es am nächsten Tag schaffte, mich auf einen Nachmittagsflug zu bringen, musste ich auch für ein Flughafenhotel in Tongatapu ($181!) für die Nacht bezahlen, weil ich den letzten Flug nach Neuseeland verpasst hatte. Hätte Real Tonga mehrere Tage lang kein Ersatzflugzeug für mich gehabt, hätte ich mir fast tausend Dollar an zusätzlichen Kosten ansehen können und wäre sehr dankbar für meine Reiseversicherung gewesen.

Geschichten wie meine sind überall im Internet, wenn es darum geht, in Tonga zu reisen, bis zu dem Punkt, an dem ich mich frage, ob jemand eine stressfreie Erfahrung mit dieser Fluggesellschaft gemacht hat. Schließen Sie eine Reiseversicherung ab. Ich benutze World Nomads seit sechs Jahren für meinen Versicherungsanbieter und bin mit ihnen sehr zufrieden.

Ich habe 24,50 Dollar für zwei Wochen Reiseversicherungsschutz in Tonga bezahlt, obwohl die Versicherung im Rahmen einer viermonatigen Reise gekauft wurde, was sie billiger machte.

Die Gesamtkosten der Reise in Tonga

Es ist Zeit, zusammenzufassen, wie viel ich in meinen 13 Tagen in Tonga ausgegeben habe! Hier ist, wie alles zusammengebrochen ist:

Unterkunft: $82 pro Tag Transport: $62 pro Tag Essen: $15 pro Tag Aktivitäten: $8 pro Tag Reiseversicherung: $2 pro Tag

Meine durchschnittlichen täglichen Kosten in Tonga lagen bei:$169 pro Tag.

Da ich weiß, dass so viele von euch gerne mit einem engen Budget reisen und ich mir auf dieser Reise nur sehr wenig Mühe gegeben habe, habe ich auch berechnet, wie viel ich ausgegeben hätte, wenn ich mich dafür entschieden hätte, nur als Backpacker zu reisen. In diesem Fall wäre ich in den billigsten Unterkunftsmöglichkeiten geblieben, die in diesem Beitrag erwähnt werden, nur mit Fähren gefahren, ähnlich gegessen, die Tour durch Tongatapu übersprungen und eine Reiseversicherung abgeschlossen. Meine Ausgaben wären dann gewesen:

Unterkunft: $20 pro Tag Transport: $17 pro Tag Essen: $15 pro Tag Aktivitäten: $1 pro Tag Reiseversicherung: $2 pro Tag

Wenn Sie mit einem knappen Budget reisen und die vier großen Inselgruppen besuchen wollen, können Sie es daher für 55 Dollar pro Tag tun.

Nicht schlecht für einen der schönsten Orte, an denen ich je war.

Like this post? Please share to your friends:
AshkelonPlus
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: