Machen Sie meine Schweiz App, Travel Blog Review

Diese Woche habe ich eine neue App für Reisen in der Schweiz namens Make My Switzerland getestet.

App der Woche: Machen Sie meine Schweiz

Wie gefällt dir das sexy neue Makeover auf The Travel Hack?

Ich habe das Design des Blogs aktualisiert, um Platz für größere und bessere Bilder zu schaffen. Wir alle lieben eine gute Reisegeschichte, aber es sind die Bilder, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Sie in ein neues Reiseziel verlieben lassen.

Als Teil des neuen Designs werde ich auch ein paar neue Features zu The Travel Hack hinzufügen. Du wirst mehr Reisetipps sehen, wo (hoffentlich!) ich in der Lage sein werde, einige großartige Reisetipps, Tipps, Hacks und Bewertungen weiterzugeben.

Eines der neuen Features, von denen du mehr sehen wirst, ist die App of the Week. Ich würde es hassen, einer dieser Reisenden zu sein, die ihren gesamten Urlaub auf ihrem Handy oder Tablett verbringen, aber das Reisen mit einem Smartphone macht das Leben so viel einfacher. Mein Handy ist vollgepackt mit nützlichen Apps und ich teste immer wieder neue, um zu sehen, welche das Reisen erleichtern können. Ich habe Apps mit allem, von der Währungsumrechnung bis hin zu Sprachübersetzern, Hotelbuchungen und Restaurantfindern.

Ich liebe Reiseführer, aber sie können aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts auf Reisen unangenehm sein. Ich liebe die Einfachheit, alles, was ich auf meinem iPhone brauche, zu haben, besonders die Karten, die so viel einfacher zu benutzen sind, wenn der kleine rote Punkt dir sagt, wo du bist!

Machen Sie meine Schweiz

Diese Woche habe ich eine coole neue App für alle, die in die Schweiz reisen, ausprobiert. Es heisst Make My Switzerland, eine neue App von Schweiz Tourismus. Es ist eine kostenlose App (ja, eine anständige App, die tatsächlich kostenlos ist!) und hilft Reisenden, versteckte Edelsteine und ungewöhnliche Attraktionen in der ganzen Schweiz zu entdecken. Es ist eine tolle App für Erstbesucher, aber auch für alle, die schon ein paar Mal in der Schweiz waren und bereit sind, den üblichen Touristenpfad zu verlassen.

Wählen Sie Ihre Stimmung

Beim Start der App können Sie wählen, in welcher Schweizer Stadt Sie sich befinden oder in der Nähe: Bern, Basel, Genf, Lausanne, Zürich, Lugano und Luzern. Jetzt ist es Zeit für meinen Lieblingsteil der App und das ist die Auswahl, wie du dich fühlst. Wählen Sie zwischen kulturell, stilvoll, sozial oder aktiv (oder eine Kombination aus beidem) und Ihre Empfehlungen werden je nach Stimmung angezeigt. Sie können empfohlene Attraktionen auch auf einer Karte anzeigen, so dass Sie leicht etwas in der Nähe finden können.

Meine Schweiz zu Botschaftern machen

Über 30 Botschafterinnen und Botschafter in der Schweiz haben die App mitgestaltet, indem sie Empfehlungen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen, zu ihren Lieblingsbeschäftigungen sowie zu Speis und Trank gaben.

Bei der Suche nach Empfehlungen besteht eine Möglichkeit darin, einen Botschafter auszuwählen und alle seine Empfehlungen durchzusehen. Jeder Botschafter hat eine kleine Beschreibung über sich selbst, so dass Sie eine finden könnten, mit der Sie sich identifizieren können, und die Chancen stehen gut, dass Sie ihre Empfehlungen genießen werden. Die Botschafter kommen aus allen Bereichen des Lebens, und Sie werden alle finden, von Studenten über Musiker, Fotografen, Stylisten und Journalisten, die ihre Empfehlungen mitteilen.

Design

Das App-Design ist klar und ansprechend mit gefliesten Bildern, die Sie durchblättern können. Die App-Botschafter haben dann eine kleine Erklärung zu jeder Attraktion geschrieben. Einige der Beschreibungen sind großartig und bieten eine wirklich klare Beschreibung. Andere Beschreibungen sind ein wenig kurz, geben aber trotzdem genügend Details, um zu entscheiden, ob es für dich ist oder nicht. Sie finden auch die Kontaktdaten des Ortes sowie die Social Media Links.

Belohnungen

Es gibt auch eine coole Rubrik “Belohnungen” in der App, in der Sie Wettbewerbe und Rabatte finden. Im Gegensatz zu vielen Apps sind dies Rabatte, die Sie sich wirklich wünschen würden, wie z.B. ein Rabatt von £25 auf Swiss Flights (Ende 30. Juni), ein kostenloser Cocktail bei Eat Me, eine kostenlose Lugano Holiday Card, die Ihnen ermäßigten Eintritt zu Museen und Attraktionen oder 50% Rabatt auf eine Genferseekreuzfahrt gewährt. Es gibt auch noch viel mehr davon. Der beste Wettbewerb, der es im Moment gibt, ist die Chance, 1.000 Pfund für Ihr nächstes Schweizer Abenteuer zu gewinnen!

Wenn Sie also in die Schweiz reisen, würde ich Ihnen auf jeden Fall empfehlen, Make My Switzerland zu besuchen. Ich mag es am liebsten, wenn ich Orte zum Essen und Trinken finde – etwas, das hart sein kann, wenn die besten Entscheidungen oft in Nebenstraßen versteckt sind oder von außen schlicht aussehen.

Ich habe festgestellt, dass die Bilder nicht geladen werden, wenn man nicht mit dem Internet verbunden ist, was etwas enttäuschend ist. Alles andere funktioniert gut und man kann alle Empfehlungen lesen, man kann einfach nicht sehen, wie sie aussehen. Klicken Sie hier, um die App auf ios oder hier für Android herunterzuladen.

Like this post? Please share to your friends:
AshkelonPlus
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: