RTW Trip Vs. Ein Baby zu bekommen – Der Travel Hack

Reisen mit einem Baby sind genau das gleiche wie eine RTW-Reise. Don't glauben mir? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum!

RTW-Reise gegen ein Baby

Ein Baby zu bekommen ist eine Art Rucksacktour um die Welt. In den letzten Wochen mit meiner neuen Puppe Nova kicherte ich vor mir hin, da die Ähnlichkeiten immer wieder auftauchen. Glaubst du mir nicht? Hier sind sieben Gründe…..

Mehr Freunde

So sehr du es auch nicht glaubst, bevor du deine Reise beginnst, ist es eine einfache Möglichkeit, Freunde zu finden, in einem Hostel (insbesondere in einem Wohnheim) zu wohnen. Es ist so einfach, wie in den Raum zu gehen, um Ihre Koje in Anspruch zu nehmen. Ein kurzes Lächeln auf deinen neuen Kojenfreund führt bald zu einem Bierpong-Spiel und einem gegenseitigen Kater.

Ein Neugeborenes zu haben ist eine lächerlich einfache Möglichkeit, neue Freunde zu finden. Egal, ob es darum geht, beruhigende Techniken in der Warteschlange bei Tescos mit einer zufälligen zu teilen, schlaflose Nächte mit neuen NCT-Freunden zu vergleichen oder zu all den leckeren Mama-Baby-Klassen in deiner Nähe zu gehen, du hast einen sofortigen Freund-Magneten mit deinem Kleinen.

Gespülte Kamera

Auf Ihren Reisen gewöhnt sich Ihre Kamera nur einen Zentimeter an ihr Leben. Alles ist strahlend neu und atemberaubend. Von einer RTW-Reise nach Hause zu kommen und zu versuchen, eine Milliarde Bilder zu organisieren, ist eine unmögliche Aufgabe.

Ein Baby zu bekommen ist genauso. Vom Einfangen des ersten Lächelns bis hin zum Schnappschuss in jeder Meilensteinwoche haben Sie in den ersten zwei Wochen rund 1.356.789 Fotos gesammelt.

Schlaffähigkeiten

Auf so viel Reisen entwickelt man die Fähigkeit, im Flugzeug zu schlafen oder in einem engen Bus zu sitzen. Licht an? Kein Problem, du kannst immer noch schlafen. Laute Geräusche? Wen interessiert’s?

Ein Baby ernährt sich alle paar Stunden und hat keine Vorstellung von Nacht oder Tag. Das bedeutet, dass du deine Schlaffähigkeiten schnell wieder aufweckst (‘xcuse the pun’), so dass du nicht zu sehr benachteiligt bist. Du wirst leicht in der Lage sein, innerhalb von Minuten einzuschlafen, um ein Power-Nap zu machen.

Zurück zu den Grundlagen des Essens

Auf einer RTW-Reise wirst du wahrscheinlich von 12p-Supernudeln leben, weil sie gut und billig sind, aber auch super schnell zu zubereiten. Wenn Sie in einer Gemeinschaftsküche mit einer Mikrowelle (geschweige denn einem Kochfeld) zwischen etwa fünfzig anderen Personen kochen, wollen Sie so schnell wie möglich kochen (wenn Sie es so nennen können). Nach all dem mehr Zeit und Geld für Ausflüge und Eimerlisten sind Zecken wichtiger.

Bei einem Baby geht es vielleicht nicht darum, Super-Nudeln zu essen, aber es geht definitiv darum, zu den Grundlagen zurückzukehren. Wenn Sie ein Baby dauerhaft an sich gebunden haben und nur einen Arm frei haben (typischerweise den schwächeren), ist jedes Abendessen, das in dreißig Sekunden angerichtet werden kann, ein Favorit.

Unerwünschte Ratschläge

Sobald Sie Ihre bevorstehende RTW-Reise ankündigen, werden Sie mit Ratschlägen von Freunden, Familie und sogar Fremden überhäuft. Kombinieren Sie das mit Ratschlägen des Foreign & Commonwealth Office, von Reisebüros und Vertretern, und Sie haben einen überfüllten Topf mit widersprüchlichen Informationen. Eine Person wird Ihnen sagen, dass es unsicher ist, in dieses Land zu reisen, und die nächste wird Ihnen sagen, dass Sie aufhören sollen, sich Sorgen zu machen.

Bei einem Bambino ist es ähnlich. Jeder wird zum sogenannten Experten und sprießt Worte der (manchmal fragwürdigen) Weisheit. Die beängstigende Sache ist, wie sich die Ratschläge von Fachleuten, die angeblich nach den gleichen Richtlinien arbeiten, so sehr unterscheiden können. Confused.com

Verpackungs-Dilemmata

Die Chancen stehen gut, dass Sie, wenn es Ihre erste RTW-Reise ist, einen übergroßen, prallen Rucksack haben, der alles außer der Küchenspüle enthält. Du wirst jedes Gerät und jede Menge Kleidung für alle Fälle haben. Du wirst es wahrscheinlich leid sein, alles zu tragen und am Ende dafür zu bezahlen, die Hälfte des (unbenutzten!) Materials nach Hause zu schicken.

Bei einem Baby ist es ähnlich. Es gibt das Reisesystem, Decken, Windeln, Muscheln, Tücher, Ersatzkleidung, Gadgets aller Art und vieles mehr…..

Sprachkenntnisse

Ob es nun darum geht, Spanisch oder Französisch für Ihre bevorstehenden Reisen zu lernen oder mit ein paar frechen Sätzen auszukommen, die Ihnen helfen, ein oder zwei Getränke zu bestellen, die Chancen stehen gut, dass Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern werden.

Ein Baby zu bekommen bedeutet, zu lernen, verschiedene Schreie, Gurgel und Grizzle zu interpretieren. Sie werden nicht überrascht sein, wie schnell Sie den hungrigen Schrei und das jammernde Windelwechsel lernen werden – das sind die, die Sie am meisten hören werden!

Like this post? Please share to your friends:
AshkelonPlus
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: